assets/img/dagmar-headshot.jpg

Über mich

Jeder Mensch ist einmalig, daher ist es mir besonders wichtig, auf die Individualität jedes Einzelnen einzugehen. Meine Praxis für Psychotherapie, Coaching und Supervision, im Zentrum von Linz, befindet sich in der Nähe des Einkaufszentrums Lentia, in dem alten Bauernhof "Rieseneder". Durch meine vielfältigen Erfahrungen in wirtschaftlichen / sozialen Bereichen - und dahingehenden speziellen Fort- und Weiterbildungen - kann ich eine Vielfalt von Methoden anbieten, Ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern. Um Ihnen ein kontinuierliches breites Spektrum in Psychotherapie, Coaching und Supervision anbieten zu können, ist mir eine stetige Beschäftigung mit Fachthemen der Psychotherapie, des Coachings und der Supervision wichtig. Ich freue mich, Sie in meiner Praxis in Linz begrüßen zu dürfen und Sie mit meiner jahrelangen Erfahrung in Psychotherapie, Coaching und Supervision kompetent in Ihren Anliegen begleiten zu dürfen.

Berufliche Erfahrungen

Ich möchte Sie auf dieser Seite über meine Berufserfahrungen informieren, damit Sie sich ein erstes Bild über meine beruflichen Kompetenzen und Fähigkeiten machen können. Menschen mit ihren Anliegen zu unterstützen, war schon immer ein Ziel von mir. Nach Erfahrungen im Ausland habe ich meine Kompetenzen in Dienstleistungsunternehmen erweitert. Nach der Ausbildung zur personzentrierten Berufs- und Sozialtrainerin unterstützte ich in arbeitsmarktpolitischen Projekten Arbeitssuchende - Erwachsene und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigungen - in Einzel- und Gruppentrainings, ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Aus dieser Tätigkeit verstärkte sich das Bedürfnis, mich für psychologische Aspekte des Tun und Handelns zu interessieren. Ich entschloss mich für die Ausbildung zur Systemischen Supervisorin und zum Systemischen Coach. Seitdem biete ich in Krankenanstalten, Wohneinrichtungen, Beratungsstellen, Alten- und Pflegeheimen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, sozialen Hilfsorganisationen, sozialpädagogischen Einrichtungen, Einzelunternehmen, Start-up-Unternehmen und Klein- und Mittelbetrieben Einzel- Team- und Gruppensupervisionen und Coaching für Führungskräfte und MitarbeiterInnen an. Im Coaching spezialisierte ich mich auf mentale Gesundheit, Stressmanagement, Burnout Prävention, Achtsamkeit und Resilienz. Während der folgenden jahrelangen Ausbildung zur Psychotherapeutin - Systemischen Familientherapeutin -, konnte ich im Krankenhaus Steyr - im Psychiatrischen Ambulanzzentrum der Psychiatrie und Psychotherapeutischen Medizin - und in der Psychosozialen Beratungsstelle der pro mente OÖ mein Fachwissen vertiefen und praktisch anwenden. In meiner Praxis in Linz für Psychotherapie, Coaching und Supervision sind Erwachsene und Jugendliche, alleine oder als Paare, herzlich willkommen. Ich biete psychotherapeutische Hilfe bei Ängsten, Panikattacken, Burnout, Depressionen, Erschöpfung, psychosomatischen Beschwerden, Traumata, Schlafstörungen, Schmerzen und Beziehungskonflikten an. Paare unterstütze ich in der Paartherapie, eine Lösung für Paarkonflikte zu finden, Eltern in der Elterntherapie, einen fördernden Umgang mit ihrem Kind / ihren Kindern zu finden, Jugendliche in der Pubertätsphase auf ihrem Weg in die Adoleszenz und Erwachsene als auch Jugendliche bei Lernschwierigkeiten und Prüfungsängsten. Ich arbeite zusätzlich zur freien Praxis "im Zentrum für Familientherapie und Männerberatung" des Landes Oberösterreich als Psychotherapeutin mit den Schwerpunkten Einzeltherapie / Einzelberatung, Paartherapie / Paarberatung, Familientherapie / Familienberatung, Traumatherapie, Erziehungsberatung, Beratung für AlleinerzieherInnen und Kinderpsychotherapie.

Ausbildung

Psychotherapeutin – Systemische Familientherapie (ÖAGG), Systemischer Coach und Systemische Supervisorin (ÖVS, ÖBVP, ÖAS), Reteaming Coach, Xtend your skills - Personzentrierte Aus- und Weiterbildung zur Berufs- und SozialtrainerIn (APG-IPS, Mentor), Exportkauffrau (JKU-Universität)

Fortbildungen

  • Eine Botschaft des Körpers - Der innere Dialog bei psychosomatischen Erkrankungen, Ego State Therapie - Heilsame Körperarbeit, ein psychosomatischer Ansatz, Mag.a Renate Bukovski, MSc und Dr. Woltemade Hartmann.
  • Klinische Seminare des Neuen Lacanschen Feldes, Mag. phil. Andreas Steininger und Dr. med. Norbert Leber.
  • Darmfokussierte Hypnose für das Reizdarmsyndrom, Univ. Prof. Dr. Gabriele Moser und Dr. Maria Michalski.
  • Schematherapie speziell für Paare und TraumpatientInnen, Dr. med. Eckhard Roediger.
  • Kognitive Verhaltenstherapie / Verhaltenstherapie bei Angststörungen, Zwänge, Depressionen und Somatoformen Störungen, Mag. Dr. Ulrike Demal, Univ. Prof. Dr. Gerhard Lenz und Prim. Ao.Univ.Prof. Dr. Martin Aigner.
  • Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie (PITT), Dr. Luise Reddemann.
  • Trauma und Körperinterventionen, Eli Weidenfeld.
  • Hypnotherapie und Hypnose bei Traumata, Psychosomatik und Schmerz, Dr. Charlotte Wirl und Dr. Gunther Schmidt.
  • Chronische Traumatisierungen, Dr. Ellert Nijenhuis.
  • Brainspotting und Comprehensive Ressource Model (CMR), Dr. David Grand, Mag. phil. Luitgard Peer und Lisa Schwarz.
  • Kongresse in Heidelberg zu den Themen: Wie kommt Neues in die Welt - Systemisch weiter denken, Die Kraft des Zweifelns - Systemische Praxis in Zeiten "sicheren" Wissens.

Artikel, Referentin, Vortragende

Gruppenangebote:

Zeitungsartikel:

ReferentIn, Vortragende:

öbvp
oölp
öas
psyonline.at
coaching.cc
supervision.at