Paartherapie

Paartherapie hilft wenn Paare sich in immer wiederkehrenden Verhaltensmustern wiederfinden, die zu Unzufriedenheit, Wut, Trauer und Enttäuschung führen. Diese Erlebnisse sind auch möglicherweise bekannt von früheren und aktuellen Erfahrungen in sozialen Systemen, wie Ursprungsfamilie, Schule, Freunde, etc.  Diese Verhaltensmuster hinterlassen Verletzungen in der Paarbeziehung und beeinflussen die zukünftigen Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster in der Beziehungsgestaltung.  Oft enden Aussagen wie „ Du bist ja wie deine Mutter, Du bist ja wie dein Vater“ in einem Streit. Bevor der Partner / die Partnerin handelt, werden diese Reaktionen schon als negativ bewertet. Schnell sieht man nur noch die negativen Verhaltensweisen des Partners / der Partnerin. Aussagen, Handlungen und Reaktionen bewirken kein aufeinander zugehen, da sich keiner vom anderen wahrgenommen und verstanden fühlt. Die körperliche und geistige Annäherung wird immer schwieriger. Sexuelle Begegnungen werden nicht mehr durchgeführt. Stress steht immer mehr zwischen den Paaren und führt zu Unwohlsein, Gedankenkreisen, Schuldgefühlen, Trauer und Wut. Dadurch können sich sogar Symptome, wie Depression, Ängste, Panikattacken, Schlafstörungen, psychosomatische Beschwerden und Eifersucht, entwickeln, die die Beziehungsdynamik zu regulieren versuchen. Zusätzlich sind Paare herausgefordert, wenn Sie Eltern werden. In der Elternschaft wird oft die Paarbeziehung hinten an gestellt, was sich nicht sofort, jedoch wenn die Kinder älter und selbständiger werden, zum Problem für Paare auswirkt. Die Beziehungsgestaltung zum  Mann /  zur Frau scheint verloren gegangen zu sein. In dieser Phase kommen oft Paare in meine Praxis.

Die Voraussetzung für eine Paartherapie bei Ehe-, Paar- und Elternprobleme ist die Bereitschaft den Partner / die Partnerin in seiner / in ihrer Denk-, Fühl- und Handlungsweise besser verstehen zu wollen.

Ich unterstütze Paare / Eltern in meiner Praxis in Linz eine wertschätzende Kommunikation für unterschiedliche Denk-, Fühl- und Verhaltensweisen entwickeln zu können, um herauszufinden, wie Sie und ob Sie als Paar einen gemeinsamen Lebensweg gehen möchten, wie Sie als Eltern ihre Kinder optimal unterstützen können und wie Sie trotz Anforderungen und Herausforderungen im Alltag ihre Selbstbeziehung  stärken können.

Ich helfe Ihnen als Paar in der Paartherapie, Paarberatung und Eltern in der Elterntherapie, Elternberatung eine Lösung für Konflikte und Lebenskrisen zu finden.