Psychotherapie

Psychotherapie Linz, Systemische Familientherapie, Paartherapie, Elterntherapie, Jugendlichentherapie, Traumatherapie; Hilfe bei Depressionen, Ängsten, Panikattacken, Schlafstörungen, Traumata, Stress, Erschöpfung, Burn out, psychosomatischen Beschwerden, Beziehungskonflikten und Lebenskrisen

Coaching

Coaching Linz, Coaching für Führungskräfte und MitarbeiterInnen bei Stress, Burn out Prävention, Konflikten und Umstrukturierungen bzw. Veränderungen. Lerncoaching und Beratung für pflegende Angehörige

Supervision

Supervision Linz, Einzelsupervision, Teamsupervision, Fallsupervision und Gruppensupervision; Handlungsmöglichkeiten erweitern und Burn out vorbeugen

Über mich

Über mich

Mir liegen Menschen mit ihren Anliegen sehr am Herzen. Meine Praxis für Psychotherapie, Coaching und Supervision im Zentrum von Linz befindet sich in der Nähe vom Lentia, in einem alten Bauernhof, mit dem Namen Rieseneder. Jeder Mensch ist ein einmaliges Individuum, daher ist es mir besonders wichtig, auf die Individualität jedes Einzelnen einzugehen. Durch meine vielfältigen Erfahrungen in wirtschaftlichen / sozialen Bereichen und dahingehenden speziellen Fort- und Weiterbildungen, kann ich eine Vielfalt von Methoden anbieten, Ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern. Um Ihnen ein kontinuierliches breites Spektrum in Psychotherapie, Coaching und Supervision anbieten zu können, ist mir eine stetige Beschäftigung mit Fachthemen der Psychotherapie, des Coachings und der Supervision wichtig. Ich freue mich Sie in meiner Praxis für Psychotherapie, Coaching und Supervision in Linz begrüßen zu dürfen und Sie mit meiner jahrelangen Erfahrung in Psychotherapie, Coaching und Supervision kompetent in Ihren Anliegen begleiten zu dürfen.

Berufliche Erfahrung

Ich möchte Sie auf dieser Seite über meine Berufserfahrungen informieren, damit Sie sich ein erstes Bild über meine beruflichen Kompetenzen und Fähigkeiten machen können. Menschen mit ihren Anliegen zu unterstützen, war schon immer ein Ziel von mir. Nach Erfahrungen im Ausland habe ich meine Kompetenzen in Dienstleistungsunternehmen erweitert. Durch die Ausbildung zur personzentrierten Berufs- und Sozialtrainerin konnte ich in Arbeitsmarktpolitischen Projekten Arbeitslose und Arbeitssuchende / Erwachsene und Jugendliche in Einzel- und Gruppentrainings unterstützen ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Die Systemische Fortbildung zum Coach und zur Supervisorin erweiterte mein Angebot für Führungskräftecoaching, MitarbeiterInnencoaching, Karrierecoaching, Berufsorientierungscoaching, Elterncoaching, Burn out Prävention, Einzelsupervision, Fallsupervision, Gruppensupervision und Teamsupervision. Durch die Eintragung zur Systemische Familientherapeutin im Bundesministerium für Gesundheit kann ich in freier Praxis und in Institutionen PatientInnen auch bei privaten, sozialen und familiären Themen unterstützen. Erfahrungen habe ich im Psychiatrischen Ambulanzzentrum der Psychiatrie und Psychotherapeutischen Medizin im Krankenhaus Steyr und in der Psychosozialen Beratungsstelle der pro mente OÖ gesammelt. Zurzeit arbeite ich neben der Praxis Teilzeit Im Zentrum für Familientherapie und Männerberatung des Landes Oberösterreich als Psychotherapeutin mit den Schwerpunkten Einzeltherapie / Einzelberatung, Paartherapie / Paarberatung, Familientherapie / Familienberatung, Traumatherapie, Erziehungsberatung, Beratung für AlleinerzieherInnen und Kinderpsychotherapie. In meiner Praxis in Linz sind Einzelpersonen, Erwachsene und Jugendliche, als auch Paare herzliche Willkommen. Ich biete psychotherapeutische Hilfe bei Ängsten, Panikattacken, Burn out, Depressionen, Erschöpfung, Traumata, Schlafstörungen, Schmerzen und Beziehungskonflikten an. Paare unterstütze ich in der Paartherapie eine Lösung für Paarkonflikten zu finden, Eltern in der Elterntherapie einen fördernden Umgang mit ihrem Kind / ihren Kindern zu finden, Jugendliche in der Pubertätsphase auf ihrem Weg in die Adolesenz und bei Schulschwierigkeiten Lösungen zu finden.

Ausbildung

Psychotherapeutin – Systemische Familientherapie (ÖAGG), Systemischer Coach und Systemische Supervisorin (ÖVS, ÖBVP, ÖAS) Reteaming Coach Xtend your skills - Personzentrierte Aus- und Weiterbildung zur Berufs- und SozialtrainerIn (IPS, Mentor) Exportkauffrau (JKU-Universität)

Fortbildung

Ego State Therapie - Heilsame Körperarbeit, ein psychosomatischer Ansatz unter der Leitung von Dr. Woltemade Hartmann. Kontinuierliche klinische Seminare im Lacanschen Feld unter der Leitung von Mag. phil. Andreas Steininger und Dr. med. Norbert Leber. Darmfokussierte Hypnose für das Reizdarmsyndrom unter der Leitung von Univ. Prof. Dr. Gabriele Moser und Dr. Maria Michalski. Schematherapie speziell für Paare und TraumpatientInnen unter der Leitung von Dr. med. Eckhard Roediger. Kognitive Verhaltenstherapie bei Angststörungen, Zwänge, Depression und Somatoformen Störungen unter der Leitung von Mag. Dr. Ulrike Demal, Univ. Prof. Dr. Gerhard Lenz, Verhaltenstherapie bei, Prim. Ao.Univ.Prof. Dr. Martin Aigner. Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie, (PITT) unter der Leitung von Dr. Luise Reddemann. Trauma und Körperinterventionen unter der Leitung von Eli Weidenfeld. Hypnotherapie und Hypnose bei Traumata, Psychosomatik und Schmerz unter der Leitung von Dr. Charlotte Wirl und Dr. Gunther Schmidt. Chronische Traumatisierungen unter der Leitung von Dr. Ellert Nijenhuis. Brainspotting und Comprehensive Ressource Model (CMR) unter der Leitung von Dr. David Grand, Mag. phil. Luitgard Peer und Lisa Schwarz. Kongresse Heidelberg zu den Themen: Wie kommt Neues in die Welt - Systemisch weiter denken, Die Kraft des Zweifelns - Systemische Praxis in Zeiten "sicheren" Wissens;

Artikel/Referentin/Vortragende

Gruppenangebote: Selbsterfahrung - "Selbst-Beziehung-Stärken" Zeitungsartikeln: "Mach dich selbst zum besten Freund"- OÖ Nachrichten "Mein Weg zurück“ - Welt der Frauen "Mama mag man eben"- Momentsmagazin ReferentIn/Vortragende: KoNtExTe ÖAGG- Thema Gruppe: „Selbstentwicklung" Keplersalon: "Trauma Schule - oder wie geht Spaß am Lernen“

//www.dagmar-baschinger.at/wp-content/uploads/2015/10/db_dagmar_8829.jpg

Marc Aurel (römischer Kaiser und Philosoph)

“Erinnere dich, dass alles nur Meinung ist und dass es in deiner Macht steht zu meinen, was du willst”

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und freue mich auf Ihre Anfrage!

Vereinbarung eines Termins:

Aufgrund der Corona- Krise finden Sitzungen per Internet oder per Telefon statt. Ich bedanke mich für Ihr Verständnis!

Coronavirus (Covid-19) - Corona-Krise

Der Coronavirus (Covid-19) und die damit einhergehende Corona-Krise eröffnet durch Sonderregelungen der Krankenkassen in der Psychotherapie zum Schutz der Gesundheit neue Möglichkeiten. Psychotherapeutische Sitzungen sind wegen der Corona-Krise jetzt auch per Telefon oder per Videokonferenz möglich, die ebenfalls mit den Krankenkassen - wie persönliche Kontakte - rückverrechnet werden können. Um den berechtigten Schutzbedürfnis nachzukommen, gibt es somit Möglichkeiten, psychotherapeutische Sitzungen mit technischen Kommunikationsmitteln in Anspruch zu nehmen.

Mit folgenden Krankenkassen kann rückverrechnet werden:

  • ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse)
  • BVAEB (Versicherungsanstalt Öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau)
  • SVS (Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen)
  • KFA (Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien)
  • KFG (Kranken- und Unfallfürsorge für oö. Gemeinden)

Diese technischen Kommunikationsmittel sind im Kontext mit Psychotherapie für Viele noch ungewohnt. Bis dato gab es in Österreich keine Möglichkeit psychotherapeutische Sitzungen über Telefon oder Internet abzuhalten, da diese Sitzungen von den Krankenkassen nicht rückvergütet wurden.

Dies hat sich seit der Corona-Krise geändert. Um auch gerade in diesen Zeiten Psychotherapie anbieten zu können, haben sich Krankenkassen dazu entschlossen, auch diese Möglichkeit für psychotherapeutische Sitzungen zu ermöglichen. Für Wirtschaftsbetriebe sind Videokonferenzen seit Jahren ein fixer Bestandteil in der Kommunikation. Dank neuer Entwicklungen - höhere Qualitäten an Ton und Bild u.s.w. - haben Wirtschaftsbetriebe als Alternative zu teueren Dienstreisen Videokonferenzen im Alltag integriert.

Ich biete seit der Corona-Krise Sitzungen in Psychotherapie, Coaching und Supervision per Telefon oder Internet ( zoom und skype) an. Dazu entschlossen habe ich mich vor allem, weil ich Ihre Gesundheit schützen möchte. Mir ist bewusst, dass das eine ungewohnte Situation ist. Das Internet oder das Telefon sollen die persönlichen Kontakte in Psychotherapie, Coaching und Supervision nicht ersetzen, sind in der gegenwärtigen Situation aber eine sehr gute Möglichkeit, der gewohnten Qualität der Psychotherapie, Coaching und Supervision sehr nahe zu kommen. Durch diese „neuen“ Möglichkeiten der Gespräche per Telefon oder per Video sind wir mit etwas Neuem - nicht Vertrautem - konfrontiert, die jedoch in der Wirtschaft  seit vielen Jahren ein alt bewährtes Kommunikationsmittel  sind.

Jeder Mensch hat auch seine Vorlieben mit Menschen in Kontakt zu treten - mit Menschen zu kommunizieren. Obwohl die digitale Welt sich rasant verändert und viele Menschen auch  für eine Kontaktanbahnung Internetplattformen, soziale Netzwerke und Messenger nutzen, sind diese in manchen sozialen Kontexten noch nicht etabliert.

Diese „neuen“ Kommunikationsformen sind verglichen mit den herkömmlichen möglicherweise ähnlich, manch andere Sinne werden jedoch dabei mehr gefordert. Beim Kommunizieren über Telefon ist der Hörsinn am meisten gefordert, es finden weniger visuelle Ablenkungen statt. Dieser Vorteil trifft durch den kleinen Bildausschnitt auch für Videokonferenzen zu.

Ich kann bereits über mehrere durchgeführte solche Sitzungen resümieren. Die Feedbacks von PatientInnen, KlientInnen, SupervisandInnen und Coachees waren eindeutig positiv.

Auch in der derzeitigen Situation der Corona-Krise möchte ich für Sie da sein. Daher biete ich Psychotherapie, Coaching und Supervision per Telefon und Videokonferenzen an.

Ich freue mich über Ihren Anruf!

Sie können mich jederzeit gerne per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Ich beantworte Ihre Anfragen innerhalb von 3 Werktagen. Falls ich telefonisch nicht gleich abheben sollte, ersuche ich Sie mir Ihren Namen und Ihre Telefonnummer zu hinterlassen, ich rufe Sie dann so rasch wie möglich zurück.

Kontaktdaten
Dagmar Baschinger
Landgutstraße 20/EG
4040 Linz
Telefon: 0650/4990713
E-Mail: info@dagmar-baschinger.at

Praxiszeiten 
Mo., Di., Mi., ganztags
Do., Fr., abends

Parkplatz
Während des Aufenthaltes können Sie ihr Fahrzeug gerne am Vorplatz abstellen.

Öffentliche Verkehrsmittel 
Sie fahren mit der Straßenbahnlinie 3 oder 4 bis zur Endstation Landgutstraße, gehen rechts den Berg ein paar Meter hinauf bis sie ein gelbes Bauernhaus, den Riesenederhof, sehen. Meine Praxis befindet sich im Innenhof auf der rechten Seite (2. Tür rechts).

Impressum und Datenschutzerklärung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


Ich bedanke mich für Ihr Interesse und freue mich auf Ihre Anfrage!

Vereinbarung eines Termins:

Aufgrund der Corona- Krise finden die Sitzungen per Internet oder per Telefon statt. Ab 14.4.2020 sind Sitzungen mit entsprechenden Schutzmaßnahmen wieder persönlich möglich. Ich bedanke mich für Ihr Verständnis!

Sie können mich jederzeit gerne per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Ich beantworte Ihre Anfragen innerhalb von 3 Werktagen. Falls ich telefonisch nicht gleich abheben sollte, ersuche ich Sie mir Ihren Namen und Ihre Telefonnummer zu hinterlassen, ich rufe Sie dann so rasch wie möglich zurück.

Kontaktdaten
Dagmar Baschinger
Landgutstraße 20/EG
4040 Linz
Telefon: 0650/4990713
E-Mail: info@dagmar-baschinger.at

Praxiszeiten 
Mo., Di., Mi., ganztags
Do., Fr., abends

Parkplatz
Während des Aufenthaltes können Sie ihr Fahrzeug gerne am Vorplatz abstellen.

Öffentliche Verkehrsmittel 
Sie fahren mit der Straßenbahnlinie 3 oder 4 bis zur Endstation Landgutstraße, gehen rechts den Berg ein paar Meter hinauf bis sie ein gelbes Bauernhaus, den Riesenederhof, sehen. Meine Praxis befindet sich im Innenhof auf der rechten Seite (2. Tür rechts).

Impressum und Datenschutzerklärung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


//www.dagmar-baschinger.at/wp-content/uploads/2016/01/oebvp.jpg
//www.dagmar-baschinger.at/wp-content/uploads/2016/01/ooelp.jpg
//www.dagmar-baschinger.at/wp-content/uploads/2018/11/oeas-e1543258827546.png
//www.dagmar-baschinger.at/wp-content/uploads/2016/01/psyonline.jpg
//www.dagmar-baschinger.at/wp-content/uploads/2016/01/coachingcc.jpg
//www.dagmar-baschinger.at/wp-content/uploads/2016/01/supervisionat.jpg